Beratung zum Elterngeld seit 2006

NEU: Infopaket zum Elterngeld mit wichtigen Tipps von unseren Elternberatern. Zum Infopaket
Nutzen Sie unser Elterngeld Fachwissen. Zum Antragsservice

Elterngeld Mindestbetrag


ACHTUNG: Seit dem 01.01.2011 wird das Elterngeld auf Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe und Kinderzuschlag angerechnet. Hat man allerdings in den 12 Monaten vor der Geburt seines Kindes in einem oder mehreren Monaten Einkommen aus Erwerbstätigkeit erzielt, bleibt ein Betrag von maximal 300 Euro anrechnungsfrei.

Den Mindest- oder Sockelbetrag von 300 Euro Elterngeld pro beantragtem Lebensmonat seines Kindes erhält, wer:

* vor der Geburt seines Kindes ein durchschnittliches mtl. Einkommen aus Erwerbstätigkeit von 300 Euro oder weniger hatte

Fortsetzung weiter unten...

* vor der Geburt seines Kindes kein Einkommen hatte und nach der Geburt des Kindes kein ALG II bezieht

* während seines Elterngeldbezuges ALG I erhält

* während seines Elterngeldbezuges ein durchschnittliches mtl. Einkommen von 2300 Euro oder mehr erzielt

Beispiel 1:
Frau Schulze war vor der Geburt des Kindes lange arbeitslos und hat somit kein Einkommen aus Erwerbstätigkeit vorzuweisen. Nach der allgemeinen Berechnung des Elterngeldes bekäme Frau Schulze 67 % Ihres Einkommens als Elterngeld.

Beispiel 2:
Frau Meier hat vor der Geburt ihres Kindes auf 400 Euro Basis gearbeitet. Sie bekäme daher nur 268 Euro (67 % von 400 Euro) als Elterngeld. Durch den Mindestbetrag wird ihr Elterngeld um 32 Euro auf 300 Euro angehoben.

Beispiel 3:
Frau Kirsch bezog vor der Geburt ihres Kindes ALG I, welches nicht als für die Berechnung von Elterngeld relevantes Einkommen berücksichtigt wird. Bezieht Frau Kirsch auch nach der Geburt ihres Kindes weiterhin ALG I, dann erhält sie zusätzlich 300 Euro Mindestelterngeld. (Endet ihr ALG I Anspruch während des Elterngeldbezuges, wird ihr Mindestelterngeld in Höhe von 300 Euro seit dem 01.01.2011 vollständig mit ihren ALG II-Leistungen verrechnet.)

Gern beraten wir Sie auch persönlich. Besuchen Sie dazu bitte unsere Seite www.elterngeldberatung.de

Elterngeldberatung.de

Professionelle Beratung zum Elterngeld ab 50 €

Zur Elterngeld Beratung

Infopaket zum Elterngeld


Tipps zum Elterngeld und alle Antragsformulare.

Kostenfrei und sofort bei Ihnen.

Zum Infopaket

Elterngeld Antragsservice

Details zum Antragsservice

Nutzen Sie unsere Erfahrung aus über 3.000 Elterngeld Anträgen.

Das Team vom Antragsservice freut sich auf Ihren Kontakt:
Foto Tell
Herr Tell
• Autor des Buches "Das neue Elterngeld" (Rehm-Verlag)
• Elterngeld Experte in TV (ARD, SWR), Hörfunk und Presse
Foto HerfurthFoto Hähnert
Frau HerfurthFrau Hähnert
• Erfahrung aus mehr als 3.000 Elterngeld Anträgen
Zum Antragsservice
EU