Ihr Elterngeldantrag in Nordrhein-Westfalen

Wir haben für Sie die Antragsunterlagen und zusätzliche Bescheinigungen Ihrer Elterngeldstelle für einen Elterngeldantrag in Nordrhein-Westfalen zusammengestellt.

Das Problem bei der Beantragung des Elterngeldes:

Im Elterngeldformular wird weder auf Gestaltungsmöglichkeiten noch auf individuelle Verbesserungsoptionen bei der Wahl der Bezugsmonate hingewiesen. Dafür wurden die Antragsunterlagen einfach nicht konzipiert. Daher reicht das einfache Ausfüllen des Elterngeldantrags oft nicht aus, um wirklich das Elterngeld zu erhalten, das einem auch zusteht.

Daher ist es ratsam, sich vor der Antragstellung intensiv mit den Regelungen des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes (BEEG) vertraut machen. Dabei sollte man wissen, dass die Sachbearbeiter der Elterngeldstellen anhand der Richtlinien zum BEEG entscheiden, die über 400 Seiten umfassen!

Die Lösung für Ihren optimalen Elterngeldantrag:

Durch unsere jahrelange Erfahrung sind wir zu Spezialisten für das Elterngeld und die Elternzeit geworden. Wir erklären Ihnen, was man bei der Antragstellung unbedingt beachten sollte und sprechen verschiedene Gestaltungsvarianten Ihres Elterngeldbezuges durch, um die für Sie bestmögliche herauszufinden.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen telefonischen Beratungstermin unter Tel. 0361 38039540. Alternativ erreichen Sie unseren Antragsservice per E-Mail an service@elterngeld.net.

Mit Hilfe unseres kostenfreien Elterngeldrechners können Sie sich das Elterngeld für verschiedene Konstellationen ausrechnen lassen und so eventuelle Fragen vorab klären. Beispielsweise: Lohnt es sich in den 12 vorgeburtlichen Monaten Überstunden zu machen (diese Frage sollten sich im Interesse des werdenden Kindes eher die Väter stellen)? Was bringt es, wenn ein Arbeitssuchender vor der Geburt ein paar Tage einen Minijob ausübt?

Sie können sich im Vorfeld Ihrer Antragstellung auch eine Modellrechnung von Ihrer Elterngeldstelle in Nordrhein-Westfalen erstellen lassen. Wenn Sie mehrere Konstellationen miteinander vergleichen möchten, wird Ihr zuständiger Mitarbeiter hoffentlich die erforderliche Geduld besitzen ...

Vorschlag: Probieren Sie es aus und berichten Sie im Forum von Ihren Erfahrungen.

Der Elterngeldantrag und zusätzliche Formulare für Geburten und Adoptionen ab 01.01.2013 für Nordrhein-Westfalen:

Der Elterngeldantrag und Formulare für Geburten und Adoptionen bis 31.12.2012 für Nordrhein-Westfalen:

Ihre zuständige Elterngeldstelle in Nordrhein-Westfalen finden Sie in unserem Verzeichnis der Elterngeldstellen.